Donnerstag, 14. Mai 2015

Neuer Spielplatz auf Sonneck

Rechtzeitig zum diesjährigen Ferienlager im Haus Sonneck wurde dort der Spielplatz erweitert.
Letztes Wochenende wurden die Geräte durch ehrenamtliche Helfer montiert; sogar ein Bagger wurde benötig, um die Löcher für die Fundamente auszuheben.
Dabei wurde die Schaukel erneuert und der Spielplatz um eine Rutsche, ein Laufrad, ein Karussell und um zwei Reckstangen erweitert. Zudem wurde noch die Halterung für eine Wippe einbetoniert, die demnächst noch montiert wird. Damit die Kinder wieder viel Spaß beim Sandeln haben können, wurde der Sandkasten aufgefüllt.
Bis zu unserem Aufenthalt wird auch das Gras wieder über die - durch den Umbau entstandenen - kahlen Stellen gewachsen sein.

Manch einer erkennt die Geräte vielleicht wieder, denn es handelt sich um die alten des ehemaligen Bruch-Spielplatzes, welcher der Erweiterung des Alten- und Pflegeheim St. Gallus weichen musste.



Keine Kommentare:

Kommentar posten