Mittwoch, 30. August 2017

Stadtausflug


Zu Fuß machte sich die ganze Gruppe heute Morgen nach dem Frühstück auf den Weg. Über die Treppen im Wald ging es zur Bushaltestelle und von da aus nach Backnang.




In der Fußgängerzone von Backnang wurde das Stadtspiel erklärt. Die Kinder bekamen in Gruppen von mindestens drei Personen einen Stadtführer von Backnang – allerdings waren dem Autor des Stadtführers einige Fehler unterlaufen. Die Kinder hatten die Aufgabe, die Angaben zu kontrollieren und gegebenenfalls zu verbessern. Auch Bilder konnten falsch sein, so hatte sich beispielsweise ein Bild des Zeller Rathauses in den Stadtführer geschmuggelt.


Nach einer Stunde wurde der verbesserte Stadtführer eingesammelt und man konnte sich Taschengeld auszahlen lassen. In ihren Gruppen streiften die Kids durch die Fußgängerzone und machten die Geschäfte unsicher. Spielzeuggeschäfte und Drogerien waren genauso beliebt wie Dönerbuden und Eisdielen. Am Nachmittag ging es mit dem Bus zurück zum Schloss. Nach den vielen Stufen tat Erfrischung in Form von Wassermelone gut.


Nach den Käsespätzle und den Diensten öffnete heute Abend der Kinosaal seine Pforten. Harry, Ron und Hermine entführten uns in die Zauberwelt von Hogwarts und erzählten die Geschichte von Harry Potter und dem Stein der Weisen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten