Samstag, 26. August 2017

Überfall - Die Fahne ist weg!


Heimlich, still und leise wurde heute Nacht die Lagerfahne entwendet. Die fünf Diebe haben die Kids dann heute morgen mit ein paar Streichen überrascht und eine Ersatz-Fahne aufgehängt.





Die Diebe forderten ein Grillfest im Tausch gegen die Fahne – allerdings haben sie die Rechnung ohne die Teamer gemacht. Da die Diebe als Ersatz-Fahne Philipps Hose aufgehängt haben, die zum Trocknen draußen hing, mussten sie leider feststellen, dass die Nummernschilder des Fluchtautos unauffindbar waren. Schlechte Ausgangsposition für Verhandlungen. Der Deal war dann, dass die Diebe die Nummernschilder zurückbekommen gegen die Fahne und dass sie den abgeklebten Pfarrbus wieder befreien mussten.

Nachdem die Fahne wieder im Besitz der Kinder und Teamer war, konnte endlich gefrühstückt werden. Auch die Diebe blieben zum Frühstück und stärkten sich mit Rührei und Lasagne.
Vor dem Mittagessen werden verschiedene Workshops angeboten. Heute Nachmittag wird geprobt und vorbereitet für das Abendprogramm: Klein gegen Groß.

Keine Kommentare:

Kommentar posten