Samstag, 1. September 2018

Bunter Abend


Freitag


Am Freitag gab es einen Geburtstag im Ferienlager: Elias durfte zuerst neun Geburtstagkerzen auspusten und dann einige Geschenke und Pakete auspacken.



Am Vormittag fanden dann der Abschluss unserer Reise um die Welt statt, bei der nochmal ein paar knifflige Aufgaben gelöst werden mussten.







Schon seit Donnerstagnachmittag wurden fleißig Pläne geschmiedet, was man am Bunten Abend vorführen könnte. Lieder und Tänze wurden geübt, Sketsche und Witze geschrieben und auch eine Turnnummer einstudiert.

Am Freitagabend begann der Bunte Abend traditionell mit einem grandiosen Buffet: Blattsalat, Tomaten-, Karotten-, Gurken- und Kartoffelsalat eröffneten das Buffet. Käse-Trauben-Spieße und Frischkäsecracker folgten, dann Blumenkohlbratlinge, Mozzarella-Sticks, Röstiecken, Frischkäsetaschen, Fischstäbchen, Minischnitzel, Chickennuggets und Hackbällchen. Baguette, Sandwich-Ecken und Pizzarolle bildeten den Abschluss. Nach einer zweiten und Runde – manche Kinder schafften sogar eine dritte – begann das bunte Programm. 








Nach den vielen Auftritten waren alle bereit für das Nachtischbuffet: Vanille- und Schokopudding, Eis, Vanillesoße, Obstspieße, Minidonuts und frische Waffeln kamen sehr gut an.






Keine Kommentare:

Kommentar posten