Freitag, 4. September 2020

Kilwi auf der Venus

Den Donnerstag ließen wir zunächst ruhig angehen. Nach dem Morgenimpuls und Frühstück öffnete das Lager-Kiosk. 

Da auf der Erde aufgrund von Corona dieses Jahr keine Kilwi stattfindet, reisten wir heute auf die Venus. Bei verschiedenen Spielständen konnten die Kinder Dosenwerfen, Rattenschlagen, ihr Geschick beim heißen Draht beweisen und Fische angeln. Die Currywurstbude und der Crépestand durften natürlich nicht fehlen.

Bei den Workshops am Nachmittag wurden die letzten Kunstwerke für die Vernissage am Freitag fertig gestellt.

Nach dem Abendessen war das Wissen der Kinder beim Pub Quiz gefragt. In Gruppen wurde zum Beispiel gerätselt, wie viele Kinder im Bus mitgefahren sind, wie viele Spaghetti in einer Nudelpackung sind und viele Zacken ein Leibniz Keks eigentlich besitzt.












Keine Kommentare:

Kommentar posten