Montag, 26. August 2019

Mit Wickie im Kino

Den Sonntag ließen wir zunächst ruhig angehen. Ein offenes Frühstück ermöglichte es den Kindern ein bisschen auszuschlafen. Der sonnige Vormittag wurde dann auch für eine Bootsfahrt auf dem See genutzt oder um draußen ein wenig zu spielen oder in der Hängematte zu entspannen. Mittags wurde dann unserem Geburtstagkind mit einem Kuchen gratuliert. 



Und schon ging es auch wieder weiter im Programm. Denn unsere 60-Minuten-Wette stand an. Viele verschiedene Aufgaben mussten innerhalt von sechzig Minuten gelöst werden. Wasser trinken, den Namen Wickie mit Kindern legen, Witze erzählen oder Klopapierrollen durch nummerieren sind nur ein paar Beispiele.



Vom Küchenteam wurde uns ein richtiges Sonntagsessen serviert: Putengeschnetzeltes mit selbstgemachten Serviettenknödeln, Karotten-Erbsen-Gemüse und Salat. Und um den Tag auch ganz entspannt zu beenden, schauten wir uns das erste Abenteuer von Wickie als Film an. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten