Mittwoch, 28. August 2019

Streik

Kurz nach der Halbzeit beschlossen die Teamer traditionell in den Streik zu treten. Das hieß, dass elf Ersatzteamer die Aufgaben der großen Teamer übernahmen. Angefangen beim Wecken der Kinder bis hin zum Frühstück machen. Auch das Vormittagsprogramm übernahmen die Kinderteamer gemeinsam mit einer Teamerpatin, die sie unterstützte. So stellten sie einen tollen Postenlauf auf.



Am Nachmittag bekamen wir Besuch von Pfarrer Gerner. Somit wurde dann auch fleißig der Gottesdienst vorbereitet. Fürbitten wurden geschrieben, das Evangelium als Rollenspiel erarbeitet, Musik wurde ausgesucht und der Raum vorbereitet. Außerdem war wieder der See geöffnet, in dem sich die Kinder abkühlen konnten. 



Dann wurden fleißig Stöcke für Stockbrot gesammelt, welches es zum Abendessen dazu gab. Danach fand der Gottesdienst statt. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten