Freitag, 31. August 2018

60-Minuten-Wette


Donnerstag

Der heutige Tag begann mit einem offenen Frühstück. Wer schon wach war, konnte sich am Frühstücksbuffet bedienen und danach im Speisesaal Gesellschaftsspiele spielen, so dass alle anderen etwas länger schlafen konnten.

Nach dem Mittagessen stand die 60-Minuten-Wette auf dem Programm. Eine ganze Liste an Aufgaben galt es anzuarbeiten, zum Teil von einzelnen Kindern, von kleinen Gruppen oder sogar von der ganzen Gruppe – und das in weniger als 60 Minuten. So mussten zum Beispiel 5 Minuten lang Kniebeuge gemacht, gemeinsam ein Lied gesungen, allen Mädchen Zöpfe geflochten oder die Blätter einer Rolle Toilettenpapier gezählt werden. Eine besondere Herausforderung für die Gruppe war es, fünf Minuten zu schweigen. 




Zum Abendessen gab es etwas, was sich die Kinder schon seit Tagen gewünscht haben. Der Duft von frisch gebackenen Fladenbroten zog schon durch den Speisesaal, angebratenes Fleisch, Salat, Kraut, Tomaten und Zwiebeln standen schon bereit. Zusammen mit etwas Dönersoße ließen es sich alle Kinder und Betreuer gut schmecken. 



Abends öffnete das Kino noch mal seine Tore. Mit der ersten jamaikanischen Bobmannschaft aus Cool Runnings hatten alle einen unterhaltsamen Abend.

Keine Kommentare:

Kommentar posten